Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Gültig ab 1. Januar 2019

Gegenstand und Anwendung der AGB

Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend AGB genannt) regeln das Verhältnis zwischen der E. C. Fischer AG (nachfolgend ECF genannt) und der Kundin/dem Kunden (nachfolgend Kunde genannt). Diese AGB sind Bestandteil jeder Online Shop Bestellung zwischen ECF und dem Kunden.

Angebot und Verfügbarkeit

Die Preise in unseren Angeboten und Auftragsbestätigungen sind grundsätzlich verbindlich und gelten nur für Fachkunden mit einer entsprechenden Einkaufsberechtigung (kein Verkauf an Private). Trotz Anwendung grösster Sorgfalt sind Lagerbestandsdifferenzen wegen Bruch- und/oder anderen Schäden nicht ganz ausgeschlossen. Aufgrund einer grossen Nachfrage können Produkte schnell ausverkauft sein. ECF übernimmt keine Haftung für nicht lieferbare Produkte oder irrtümlich falsche Preisangaben. Die in der Filiale Zürich verfügbaren Bestände werden nicht ans Hauptlager zurück gerufen. Die Anzeige der Filialbestände dient lediglich der Kundeninformation.

Bestellungen 

Der Mindestbestellwert beträgt CHF 50.-. Wird der Mindestbestellwert unterschritten, wird ein Kleinmengenzuschlag von CHF 15.– erhoben. Erst durch die Auftragsbestätigung von ECF per E-Mail kommt ein verbindlicher Vertrag betreffend der von Ihnen auf der Webseite bestellten Ware zustande.

Abholung

Die Abholung/Lieferung erfolgt ausschliesslich ab Hauptlager Luzern-Littau.

Lieferung und Versandkosten

Ab Lager verfügbare Artikel werden in der Regel innerhalb von 2-4 Werktagen ausgeliefert oder zum Abholen bereit gestellt. In keinem Fall begründen Lieferverzögerungen Schadenersatzansprüche oder ein Rücktrittsrecht vom Vertrag.

Es gelten folgende Spesensätze:

  • Pro Paket CHF 9.90.-
  • Pro Palette CHF 49.-
  • Maximale Spesen CHF 49.-

Bestellungen ab CHF 500.- werden frei Haus geliefert.

Die Lieferung erfolgt  innerhalb der Schweiz und dem Fürstentum Lichtenstein. Wird auf der Bestellung des Kunden nichts Gegenteiliges angegeben, behält sich ECF vor, wahlweise Komplett- oder Teillieferungen durchzuführen.

Preise, Zahlung und Konditionen

Unsere Preise verstehen sich netto in Schweizer Franken exklusive Mehrwertsteuer. ECF ist berechtigt, die Preise und Lieferkosten jederzeit zu ändern, sowie bei Schreib-, Druck- oder Kalkulationsfehlern vom Vertrag zurückzutreten. Die Auslieferung erfolgt grundsätzlich per Lieferschein/Rechnung. Die Zahlungskonditionen entsprechen den üblichen Konditionen von ECF. ECF behält sich das Recht vor, die Bonität abzuklären und allenfalls die Ware nur gegen Nachnahme, Barzahlung oder Vorkasse auszuliefern.

Mängelrüge und Rückgaberecht

Reklamationen müssen innerhalb von 10 Tagen ab Lieferdatum in schriftlicher Form erfolgen. Das entsprechende Beanstandungsformular kann auf unserer Homepage runtergeladen oder telefonisch angefordert werden.

Wir gewähren ein Rückgaberecht von 7 Tagen bei grobem Irrtum (falsches Bild bei Artikel im Online Shop hinterlegt). Der Artikel muss unbenutzt und in Originalverpackung zusammen mit der Rechnung an ECF retourniert werden. Farbabweichungen zum Artikelbild gelten nicht als Rückgaberecht, da bei vielen Artikeln nur ein Artikelmuster abgebildet wird.

Gerichtsstand

Sämtliche Verpflichtungen unterstehen dem Schweizerischen Recht. Erfüllungsort und ausschliesslicher Gerichtsstand ist Luzern.

E.C. Fischer AG
Florastrasse 12
6014 Luzern-Littau

Tel.  +41 (0)41 259 09 09
Fax  +41 (0)41 259 09 01